Sommerfest

  Sommerfest 2017

Das diesjährige Sommerfest der Godehardschule am 16. Juni 2017 stand unter dem Motto “Fest der Nationen”. So gab es auf dem Schulhof der Grätzelstraße jede Menge kulinarische Genüsse aus vielen verschiedenen Ländern.

Trotz der dunklen Wolken und immer wiederkehrender Schauer war der Schulhof bei der Eröffunung um 15.20 Uhr gut gefüllt.

Sommerfest2017HP01

 

 

Bei der Eröffnung des Sommerfestes wurde Frau Raabe verabschiedet, da sie nun in den wohlverdienten Ruhestand geht.

Sommerfest2017HP02

 

Anschließend traten die Tänzer der russisch-deutschen Gesellschaft auf und führten russische Volkstänze auf.

Sommerfest2017HP03 Sommerfest2017HP04 Sommerfest2017HP05 Sommerfest2017HP06 Sommerfest2017HP07

 

 

Danach trug die Klasse 3b mit Unterstützung von Frau Wrede-Ebel und Herrn Mau ein russisches, ein türkisches und ein kroatisches Lied vor.

Sommerfest2017HP08 Sommerfest2017HP09 Sommerfest2017HP10

 

 

Nun durfte bei den verschiedenen nationalen Spezialitäten zugegriffen werden!

Sommerfest2017HP12Angebote des türkischen Standes

 

Sommerfest2017HP13

Hier gab es Köstlichkeiten aus Vietnam und Sri Lanka.

 

Sommerfest2017HP16Auswahl afrikanischer Speisen

 

Sommerfest2017HP17

Der kroatische Stand warb mit der kroatischen Flagge und schönen Landschaftsbildern.

 

Sommerfest2017HP18Im Vordergrund: deutsche Speisen

Dahinter: spanische Spezialitäten

 

 

Natürlich gab es auch Spielaktionen für die Kinder: Bei dem schon traditionellen Mülltonnenrennen konnte man sich in einer Mülltonne (natürlich gut gereinigt!)  auf dem Schulhof herumfahren lassen und so schnell in ein Karussellgefühl kommen.

Wer es ruhiger mochte, konnte sich an einem Europa-Puzzle probieren.

Sommerfest2017HP15

 

Am Ende des Sommerfestes waren  alle Stände gut leer gegessen worden und die Besucher satt, zufrieden und glücklich darüber, wie gut doch das Miteinander, Füreinander und Zueinander zwischen den verschiedenen Nationen an der Schule gelingt.