Aktuelles

 

Menschenkette von der Boni I bis zur Michaeliskirche

Am 18. September 2018 bildeten viele Schülerinnen und Schüler der Gode-hardschule und der Bonifatiusgrundschule mit ihren Lehrerinnen, Lehrern, Eltern und vielen interessierten Bürgern der Stadt Göttingen eine Menschen-kette, um auf die Sorgen der beiden katholischen Schulen, in andere Gebäude umziehen zu müssen, aufmerksam zu machen. (Nähere Informationen zum Schulstättenentwicklungsplan der Stadt Göttingen kann man der Presse entnehmen, z.B. Leitartikel des GT am 19.09.2018)

Nach einer kurzen Übungszeit in der Michaelskirche, in der Lieder und La Ola-Wellen geübt wurden, knüpften die Godehardschüler an die schon entstande-ne Kette der Bonischüler an. Die Menschenkette war so dicht, dass man mehrere Schlaufen einfügen musste. Immer wieder wurden wir von Passanten nach unserem Vorhaben und unserem Ziel gefragt.

Zum Glockenschlag der Michaelskirche wurden dann mehrere La Ola-Wellen von der Boni I in Richtung Michaelskirche geschickt.

Anschließend wurde in der überfüllten Michaelskirche das Lied “Halte zu mir, guter Gott” gesungen.  Herr Dechant Schwarze und die beiden Schulleiterin-nen Frau Gießler und Frau Graf erläuterten, warum die katholischen Grund-schulen für die Stadt Göttingen so wichtig seien und an ihren jetzigen Standorten unbedingt bestehen bleiben müssen.

MenschenketteSep2018HP01 MenschenketteSep2018HP02 MenschenketteSep2018HP03 MenschenketteSep2018HP04 MenschenketteSep2018HP05 MenschenketteSep2018HP06 MenschenketteSep2018HP07 MenschenketteSep2018HP08 MenschenketteSep2018HP09 MenschenketteSep2018HP10 MenschenketteSep2018HP11 MenschenketteSep2018HP12 MenschenketteSep2018HP13 MenschenketteSep2018HP14 MenschenketteSep2018HP15